Die Stunde der Wahrheit

Heute hatte ich mein erstes CT, seit meiner Diagnose.

Zu meiner Vorgeschichte: Vor elf Monaten wurde ich mit unzähligen Metastasen, Atemnot und total abgemagert in die Klinik eingewiesen, wo mir dann mitgeteilt wurde, dass es für mich nun leider keine Heilung mehr gibt. Ich hatte mich eigentlich schon von allen verabschiedet, weil es mir so schlecht ging, dass ich nicht mehr kämpfen wollte oder konnte. Doch ich habe mich erholt.. 🍀

Heute war ich sechs Stunden in der Radiologie und bekam mein erstes CT von Lunge, Hüfte und Abdomen, seit meiner erneuten Diagnose. Die Metastase in der Hüfte sieht aus, als wenn sie sich verkapselt hätte und in den Lymphknoten ist gar nichts mehr zu erkennen.

Dann fing er an, sich die Aufnahmen der Lunge zu betrachten. Er sagte irgendetwas von 0,2 cm und ich fragte ihn, ob die Metastasen wohl um 0,2 cm zurückgegangen wären. Daraufhin meinte er nur, dass man nur noch irgendwelche Reste erkennt oder Narbengewebe von bis zu 0,2 cm. Das ist kaum zu glauben, da meine Metastasen bis zu 3,5 cm groß waren und ich ja nicht mal mehr richtig atmen konnte.

Mein Radiologe meinte, die Therapie scheint sehr gut anzuschlagen. Daraufhin sagte ich ihm, dass ich ihm gerne etwas beichten würde..

Diese 6000 Euro Pillen nehme ich schon seit Monaten nicht mehr. Ich behandel mich momentan größtenteils selbst. Ich tue alles, was mir meine Intuition sagt und momentan könnte es nicht besser laufen.. 🍀

Diese sechs Stunden Warten haben sich heute auf jeden Fall gelohnt. Ich könnte die ganze Welt umarmen. ❤😀

#cancer #brustkrebs #metastisierterbrustkrebs #heilung #derhimmelsollwartendennichhabnochwasvor #ct #nachsorge #computertomographie

5 Kommentare zu „Die Stunde der Wahrheit

  1. Ich finde es sehr mutig von Dir dass Du die Chemo abgelehnt hast oder abgebrochen, Vor allem weil für das Ibrance noch nicht mal eine lebensverlängernde Wirkung nachgewiesen wurde und man nicht mal weiß ob es sich lohne wenn man die NEbenwirkungen in Kauf nimmt. Ich bin auch betroffen .
    Ich Dich gerne per Mail was fragen .

    LG

    Liken

  2. Ich bin gerade über Dein Blog gestolpert und …

    Wie soll ich sagen, ich habe gerade fast das freudige Heulen gekriegt, als ich diesen Beitrag gelesen habe. Es ist wundervoll, dass Dein Weg offenbar dahin führt, dass Du es zurückdrängst und damit leben kannst!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s