Mein Geburtstag

Viele Frauen in meinem Alter freuen sich gar nicht mehr so wirklich ĂŒber ihren Geburtstag, weil sie oft ein Problem damit haben, Ă€lter zu werden. Ich habe sogar Freundinnen, deren Alter ich seit Jahren nicht mehr erwĂ€hnen darf, weil es sie so sehr belastet, alt zu werden.

In meinem Fall ist das ganz anders. Ich hatte noch nie ein Problem mit dem Altern. FĂŒr mich ist es ein Privileg, Ă€lter zu werden. Nachdem mein letzter Geburtstag schon ziemlich bescheiden war, hatte ich mich in diesem Jahr besonders darauf gefreut. Da sich aber in letzter Zeit sehr vieles in meinem Leben geĂ€ndert hat, will ich momentan viel lieber alleine sein.

Ich hatte keine Erwartungen an den heutigen Tag. Ganz einfach, weil man dann auch nicht enttĂ€uscht werden kann. Ich brauche keinen Geburtstagsstress, keine Hektik, keine GĂ€ste um die ich mich kĂŒmmern muss. Und Geschenke brauche ich auch nicht. Das einzige, was ich mir wĂŒnsche ist etwas Empathie, VerstĂ€ndnis und ein bisschen RĂŒcksicht. Das scheint vielen Menschen schwer zu fallen, darum kaufen sie mir lieber irgend nen Scheiß! Auf den ich momentan aber gerne verzichte.

Ich lerne gerade mein GlĂŒck nicht mehr von anderen Menschen abhĂ€ngig zu machen. Ist gar nicht so einfach, wie man denkt.

Heute war fĂŒr mich ein Tag wie jeder andere. Ich hatte Termine bei verschiedenen Ärzten und vom MDK wurde ich auch begutachtet. Am Abend war ich mit meinem Sohn und nem Freund indisch essen. Das hat mir heute vollkommen ausgereicht. Am liebsten wĂ€re ich heute aber einfach irgendwo im Wald spazieren gegangen und hĂ€tte am liebsten nichts gehört und niemanden gesehen. Das heißt nicht, dass es mir schlecht geht. Mir geht es in letzter Zeit sogar oft sehr gut, wenn ich ganz alleine bin und mir niemand auf den Sack geht.

Ich bin gerade dabei mich mit einem ganz besonderen Menschen zu befassen. Und dieser Mensch bin ich.😉 Ich habe mich das erste Mal an meinem Geburtstag selbst beschenkt. Und ab jetzt, werde ich mir an meinen Geburtstagen, wie viele das auch immer sein werden, nur gutes tun. Dazu muss man nicht immer feiern.

So und jetzt lasse ich den Abend mit meinem Sohn und ner Folge „Orange is the new black“ ausklingen.

Das ist das einzige Bild, dass heute von mir gemacht wurde. Wie mein Überraschungscocktail geschmeckt hat, kann ich nicht sagen. Aber er roch lecker nach Kokos. Ich habe in meinem Leben so viele Cocktails getrunken, dass ich das gar nicht mehr brauche. Meinem Sohn hat er auf jeden Fall geschmeckt. 😋

#geburtstag #cancer #brustkrebs #krebs #metastisierterbrustkrebs #selbstliebe #selbstachtung

4 Kommentare zu „Mein Geburtstag

Schreibe eine Antwort zu Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s