Die deutsche Bahn! 😡

Wenn man sich vornimmt, sich nirgends mehr hineinzustressen, sollte man am besten einen großen Bogen um die deutsche Bahn machen.

Eigentlich war der Plan heute morgen, einfach nur einen lieben Menschen zum Bahnhof zu bringen. Ich löste also einen Parkschein, weil ich ja weiß wie schnell man gerade am Bahnhof n Knöllchen bekommt. Gezahlt habe ich für über ne halbe Stunde und ich brauchte nur etwa ein Drittel der Zeit. Der Parkschein lag gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe.

Doch als ich vom Bahngleis wiederkam, hatte ich nen Strafzettel von über 33€ dranhängen. 😳

Ich wollte das gleich klar stellen, weil ich weiß wie schnell der Betrag steigt, wenn ich nicht gleich wiederrufe. Unter der angebenen Sevicerufnummer kam leider “Kein Anschluss unter dieser Nummer“ und im Bahnhof fühlte sich niemand dafür verantwortlich. Ich suchte also die zuständige Politesse, konnte sie aber nach über ner Stunde nicht auffinden.

Auch wenn der Parkschein gut sichtbar im Auto lag, habe ich wirklich Verständnis dafür, dass mal was schief geht. Aber, die Mitarbeiter scheinen überhaupt nicht miteinander zu kommunizieren. Und anscheinend hat die deutsche Bahn auch nichts mit den Parkplätzen zu tun, obwohl das deutsche Bahn Logo direkt auf dem Parkschein steht. 🤔

Nach über ner Stunde Suchen war ich wirklich kurz vorm Ausrasten. Ich sagte also dem Angestellten am Servicepoint, dass ich keine Geduld mehr habe und mich gerade zusammenreißen muss, hier nicht alles kaputtzuschlagen. 😡 Und dann ging das plötzlich! 😊 Ich konnte dort einen Widerruf aufsetzen, den sie mir jetzt sonstwohin geschickt haben.

Ich glaube, es hat mich einfach nur besonders aufgeregt, weil ich mit der Bahn schon so viel erlebt habe und leider auch viel negatives.

RÜCKBLICK

Meine Chemotherapie ist schon einige Jahre her. Damals bekam ich in Erlangen nen Port gelegt. Ein Port ist ein Kunststoffteil mit Schlauch, was mir in den Oberkörper hineingepflanzt wurde. Der Schlauch führt in die Herzschlagader, wodurch die Chemo besser aufgenommen werden kann und man macht sich so nicht so leicht die Adern kaputt. Da ich sowieso an der Brust operiert wurde, legten sie den Port gleich während der OP. Einen Tag später bekam ich meine erste Chemo und wurde danach direkt entlassen.

Da ich so oft in die Uniklinik musste, teilweise fünf mal die Woche ambulant, hatte ich beschlossen mit dem Zug zu fahren. Ich wollte nicht ständig von anderen abhängig sein. Es wunderte mich schon ständig, dass die meisten Patienten mit dem Taxi kutschiert wurden oder mit dem Krankenwagen. Bei mir war das alles anders. Meine Krankenkasse zahlte kaum eine Fahrt und dabei ging es nur um relativ günstige Zugtickets, die ich fast ausschließlich selbst zahlte. Obwohl ich immer wieder Anträge stellte.

Naja, also musste ich während meiner Chemo wieder mit dem Zug fahren. Als ich von Erlangen nach Nürnberg unterwegs war, gab es schon die erste Verspätung. Mir ging es so schlecht, dass ich ständig speien musste und Gliederschmerzen hatte ich so stark, dass ich dachte mir knicken die Beine gleich weg.

Ich suchte also den Schaffner, um ihm zu sagen, dass ich unbedingt den Anschlusszug erwischen muss, weil es mir so schlecht geht und ich eigentlich gar nicht unter Menschen darf, da ich momentan ziemlich kaputt bin. Der Schaffner telefonierte kurz und versicherte mir, dass der Zug auf mich warten würde. Ich war total erleichtert und freute mich nur noch auf mein Bett und meinen damals vierjährigen Sohn. 💜

Als der Zug ankam, beeilte ich mich total, um den Zug noch zu erwischen. Doch leider hatte da gar kein Zug auf mich gewartet. Ich musste also knapp zwei Stunden auf den nächsten Zug warten. Ich stand kurz vor nem Nervenzusammenbruch. Überall waren Menschen und die Ärzte hatten mir doch gesagt, dass ich mich nicht unter so vielen Leuten aushalten sollte und wenn dann nur mit Mundschutz! Eigentlich bin ich immer ein Mensch gewesen, der nicht wirklich viel weint. Aber mir liefen nur noch die Tränen hinunter und ich konnte gar nicht mehr damit aufhören.

Die restliche Zugfahrt war mehr als unangenehm. Ich verbrachte die Hälfte der Zeit auf der Toilette und kotzte mir die Seele aus dem Leib. Es kam schon nichts mehr raus, aber ich musste immer wieder würgen. Von außen hörte ich, wie andere Passagiere darüber redeten, dass ich wahrscheinlich zu viel gesoffen hätte. 😂 Aber ich hatte keine Kraft und keine Nerven da noch etwas dagegen zu sagen.

Als ich zu Hause ankam, war ich so kaputt und hoffe mir nichts eingefangen zu haben. Aber schon zwei Tage später lag ich mit hohem Fieber wieder in der Klinik. Ich hatte mir auf dem überfüllten Bahnhof also doch was eingefangen. Das doofe ist eben, dass so eine Infektion während einer Chemotherapie nicht selten zum Tod führt.

Etwa ein Jahr später wurde ich mal wieder operiert. Es war eine größere Operation, wovon ich große Wunden an beiden Brüsten und komplett über den Hintern hatte. Ich wurde aus der Klinik entlassen, mit der Anweisung zwei Wochen nur zu liegen, da sonst die Nähte wieder aufplatzen würden.

Meine Mutter rief extra bei der Bahn an, um einen Umsteig-Service für mich zu organisieren. Der wurde uns auch zugesichert. Ich fragte auch nochmal beim Schaffner nach und er gab das ganze auch nochmal telefonisch weiter.

Doch als ich ankam, war niemand zu sehen. Ich wartete ein paar Minuten, doch es kam keiner.. Dann zog ich selbst los und dachte mir, mit dem Aufzug krieg ich das schon hin. Doch der Aufzug war leider defekt. Es war wie verhext! Ich wollte niemanden um Hilfe bitten. Ich glaube, die Leute sahen mir meist auch nicht an,wie schlecht es mir ging. Außerdem waren alle in Eile. Egal.. ich musste zum Zug! Ich zog also meinen Koffer Stufe für Stufe die Treppe hinauf. Ich war so froh, als ich endlich im Zug saß!

Ich dachte, ich hätte es geschafft, aber kurz darauf platzen meine großen Narben am Hintern wieder komplett auf. Die Wunden eiterten, bluteten und es entstanden sehr große Narben. Die Operation musste nochmal komplett wiederholt werden. Ja, läuft eben nicht alles so, wie es soll! Auch nicht bzw vor allem nicht bei der deutschen Bahn.

Später habe ich durch den VDK herausgefunden, dass mir normalerweise ein Krankentransport zugestanden hätte, mit Liege und medizinischer Versorgung.

Naja, shit happens!

Hoffe nur nicht mehr allzu viel. 😞

#cancer #brustkrebs #metastisierterbrustkrebs #deutschebahn #shithappens #keinbockmehraufdiebahn

Mein Ausweis ist da!

Nachdem mir ein GdB (Grad der Behinderung) von 100% ausgestellt wurde und ich extra ein wunderschönes Bild eingeschickt hatte, bekam ich plötzlich Post vom Versorgungsamt Bayern.

Erst dachte ich, dass sie evtl. etwas an dem Foto auszusetzen hätten.😳 Das hatten sie aber nicht. 😅 In dem Schreiben stand, dass ich nur einen GdB von 30% hätte und es da keinen Behindertenausweis gibt. 🤔

Als ich nach einigen Versuchen endlich telefonisch die zuständige Sachbearbeiterin erreicht hatte, erklärte sie mir, dass ich drei verschiedene Aktenzeichen habe, weil sich mein GdB schon zwei Mal geändert hat.

Dann wies sie noch darauf hin, dass mein Nachname falsch geschrieben ist und sie meinte, dass sie das gleich ändern wird, damit diesmal auch alles funktioniert.

Heute bekam ich meinen Ausweis. 🤗 Der Name ist diesmal richtig geschrieben. Aber nur auf dem Brief und nicht auf dem Ausweis. 😂

Eigentlich könnte ich mich darüber ärgern, aber irgendwie bin ich grad froh, dass ich nicht die einzige bin, die dauernd alles verpeilt! 😵 Und momentan bin ich ja nicht ganz so behindert. 🤔 Kann also noch ein Stück drauf warten.. 😉

#cancer #krebs #brustkrebs #gdb #behindertenausweis #shithappens

Spirit of health 🍀

Am Wochenende waren wir auf dem internationalen Kongress für alternati\nve Heilmethoden in Berlin. Die Vorträge waren wirklich total interessant und informativ.

Dr. Marco Ruggiero hielt einen vortrag\n über Quantenheilung.

Ivo Sasek hielt einen Vortrag über die Gesetzmäßigkeiten der Heilung.

Dr. Helmut Fischer referierte über DMSO in der Krebstherapie.

Dr. Lutz Riegel hielt einen Vortrag über die Urintherapie, um nur einige, wenige zu nennen.

Wir haben wieder wertvolle, neue Kontakte geknüpft und nebenbei noch nen superschönen Abend in nem richtig geilen Künstler-Hotel gehabt. Samstag Abend traten internationale bands auf und wir hatten sogar n Klavier im Zimmer. Am meisten haben mich aber die Aufzüge fasziniert. Da gibt es echt fünf verschiedene Fahrstühle und jeder spielt ne andere Musikrichtung und hat nen eigenen style.

Alles in allem ein super Wochenende! 😊

#selbstheilungskongress #internationalerselbstheilungskongress #heilung #brustkrebs #cancer #metastisierterbrustkrebs #berlintrip #daslebenistschön

Fundstück der Woche

Auf der Biofachmesse habe ich endlich eine Backmischung gefunden, die für ne ketogene Ernährung geeignet ist. Die Zubereitung war total einfach. Nur Quark, Eier und Öl dazu und ab in den Ofen.

Bei gesunden Lebensmitteln denkt man in der Regel, dass die auf keinen Fall lecker sein können. Aber dieses Brot ist echt der Hammer! Ich habe zwei Brote gebacken und meine Hündin hat sich direkt eins vom Tisch geklaut. 😳 😋Und mein Sohn hat gar nicht aufgehört, von diesem Brot zu schwärmen. Er meinte: „Boah, ist das lecker! Schmeckt voll wie Hundefutter“! 😳 Danach gab’s noch ne Diskussion, wie Hundefutter schmeckt. 🤔😂

Seitdem ich meine Ernährung umgestellt habe, hat mein Sohn Patrice auch angefangen, weniger Kohlehydrate zu essen. Und hat seitdem zehn Kilo abgenommen. 😳💪

Vielleicht sollte ich doch noch professionelle Ernährungsberaterin werden. 😉 Mittlerweile hätte ich sicher das Zeug dazu! 🤔

#cancer #brustkrebs #metastisierterbrustkrebs #ernährungbeikrebs #ketogen #keto #ketobrot #gesund #ketogeneernährung

Mein ganzer Stolz 🤔😂

Vor ein paar Tagen erzählte mir mein Sohn, dass sein Freund sich schon selbst tätowiert hat. 😳 Total schockiert, wie es sich für eine anständige Mutter gehört, versuchte ich auf ihn einzuwirken und ihn davon zu überzeugen, bei so etwas niemals mitzumachen.👆 Doch dann meinte er, er müsse mir etwas beichten und zeigte mir seinen linken Arm! 😳

Ja, wie reagiert man da als Mutter, wenn der 15jährige Sohn sich auf ner Party n hässliches 💜 tätowieren lassen hat? Hab ihm gesagt, wie dumm das ist und ihn dann ausgelacht! 😂

Eigentlich hatte ich gehofft, dass dieses komische Tattoo noch verblasst. Aber die Jungs haben ganze Arbeit geleistet. Da verblasst nichts mehr. Aber egal.. Dann hat mein #lieblingsmensch eben jetzt ein hässliches Herz auf dem Arm. Ich habe ihm aber gesagt, dass ich mich freue, dass er sich ein 💜 dafür ausgesucht hat und nicht irgend ne andere 💩.

Ich glaube, die meisten Eltern würden sich da ziemlich reinstressen. Ich finde es aber total spannend, wie die Kinder sich entwickeln. Ich sage meinem Sohn immer, dass ich ihn IMMER lieb haben werde, egal was er tut. Das hat er wohl wörtlich genommen.. 😬

Da muss ich an die Worte eines weisen Mannes denken:

„Tut nicht, als wenn ihr Engel wart, ihr habt Leichen im Keller. Wie jeder andere, also seid leise ihr Penner“ SIDO

#erziehung #antiautoritäreerziehung #dummistderderdummestut #mamasohnbeziehung #jugendsünden #cancer #brustkrebs #metastisierterbrustkrebs

Die Stunde der Wahrheit

Heute hatte ich mein erstes CT, seit meiner Diagnose.

Zu meiner Vorgeschichte: Vor elf Monaten wurde ich mit unzähligen Metastasen, Atemnot und total abgemagert in die Klinik eingewiesen, wo mir dann mitgeteilt wurde, dass es für mich nun leider keine Heilung mehr gibt. Ich hatte mich eigentlich schon von allen verabschiedet, weil es mir so schlecht ging, dass ich nicht mehr kämpfen wollte oder konnte. Doch ich habe mich erholt.. 🍀

Heute war ich sechs Stunden in der Radiologie und bekam mein erstes CT von Lunge, Hüfte und Abdomen, seit meiner erneuten Diagnose. Die Metastase in der Hüfte sieht aus, als wenn sie sich verkapselt hätte und in den Lymphknoten ist gar nichts mehr zu erkennen.

Dann fing er an, sich die Aufnahmen der Lunge zu betrachten. Er sagte irgendetwas von 0,2 cm und ich fragte ihn, ob die Metastasen wohl um 0,2 cm zurückgegangen wären. Daraufhin meinte er nur, dass man nur noch irgendwelche Reste erkennt oder Narbengewebe von bis zu 0,2 cm. Das ist kaum zu glauben, da meine Metastasen bis zu 3,5 cm groß waren und ich ja nicht mal mehr richtig atmen konnte.

Mein Radiologe meinte, die Therapie scheint sehr gut anzuschlagen. Daraufhin sagte ich ihm, dass ich ihm gerne etwas beichten würde..

Diese 6000 Euro Pillen nehme ich schon seit Monaten nicht mehr. Ich behandel mich momentan größtenteils selbst. Ich tue alles, was mir meine Intuition sagt und momentan könnte es nicht besser laufen.. 🍀

Diese sechs Stunden Warten haben sich heute auf jeden Fall gelohnt. Ich könnte die ganze Welt umarmen. ❤😀

#cancer #brustkrebs #metastisierterbrustkrebs #heilung #derhimmelsollwartendennichhabnochwasvor #ct #nachsorge #computertomographie

Fastenbrechen

So, jetzt bin ich etwa sechs Stunden später dran, als ich eigentlich geplant hatte. 😬 Aber freu mich trotzdem voll, dass es jetzt los geht! Auf geht’s nach Nürnberg auf die biofachmesse! 🚗 😀

Meine Fastenzeit ist nach zwölf Tagen rum. Und ich muss sagen, ich hatte mir das Essen heute Morgen auf jeden Fall spektakulärer vorgestellt. Ich hatte mich so drauf gefreut! Aber wenn man so lange nichts gegessen hat, gewöhnt man sich daran. Es war auf jeden Fall viel einfacher, als ich mir das Fasten vorgestellt habe und darum werde ich das auch wieder genau so machen, wenn ich wieder ein paar Kilo mehr drauf hab.

So, jetzt geht’s aber los, mit 4,5 Kilo weniger auf den Rippen.. Die werde ich mir jetzt auf der Messe wieder anfressen! 😋

#fastenbeikrebs #brustkrebs #metastisierterbrustkrebs #biofachmesse #fasten #fastengegenkrebs #fastenistgesund

Luft und Liebe💜

Vor drei Tagen habe ich begonnen zu Fasten. Eigentlich wollte ich ab morgen wieder essen. 😋 Hab’s mir aber anders überlegt.

Mein Ziel ist es, ein 21-tägiges Heilfasten einzulegen. Und deswegen wollte ich erst mal drei Tage auf Essen zu verzichten. Da ich aber glaube, dass ich es noch ein ganzes Stück länger schaffen kann, ist mein aktueller Plan bis nächste Woche Freitag zu Fasten. Wenn ich das schaffe, wovon ich natürlich stark ausgehe, wären das zwölf Tage, an denen ich komplett auf Nahrung verzichte.

Am 19.02. ist dann Fastenbrechen, weil es dann auf die Biofachmesse nach Nürnberg geht. 😀 Und das wäre wirklich Folter, diese ganzen leckeren Kostproben dort auszuschlagen. 😳

Für meinen Sohn Patrice koche ich trotzdem noch total gerne. Heute hat er sich Börek gewünscht. 😋 Das geht mittlerweile alles sogar super ohne abschmecken.

Man kann sich also doch von Licht und Liebe ernähren. 💜😉

#cancer #brustkrebs #metastisierterbrustkrebs #kopfsache #kochen #fasten #heilfasten #mutterliebe #luftundliebe

Mal wieder fasten!😉

So, Endlich hab ich mal wieder etwas mehr auf den Rippen.🤗

Ich habe mir ganz fest vorgenommen, ab heute drei Tage lang nichts zu essen. Ich glaube, dass so mein Immunsystem und Verdauungstrakt wieder etwas stabilisiere. 36 Stunden habe ich schon öfter gefastet und muss sagen, ich habe mir das immer so schwierig vorgestellt. Das ist es aber gar nicht. Im Gegenteil, nach dem fasten habe ich mich immer viel besser gefühlt, als zuvor. 😊

Der Countdown läuft..

Bis Donnerstag gibt’s Tee, Wasser, frisch gepressten Gemüsesaft und meine unzähligen Pillen. 😋

#fasten #cancer #brustkrebs #metastpisierterbrustkrebs #fastenbeikrebs

Alles okay! 😉

Dieses kleine Zitat hab ich mal irgendwo aufgeschnappt und finde das ganz treffend:

„Ein Optimist ist einer, der in einem noblen Restaurant, ohne Geld einen Teller Austern bestellt, in der Hoffnung, eine Perle darin zu finden, mit der er das Essen bezahlen kann“.

Ich glaube, ich bin so’n Optimist. Wobei manche meine Denkweise sicher eher als naiv bezeichnen würden. Trotz meiner Prognose glaube ich, dass ich noch eine Chance habe, lange zu leben. Die Statistiken les ich nicht mehr. Die interessieren mich nicht! Ich mach mein Ding und momentan läuft’s super! 🤗

Mit Cannabisöl habe ich mich richtig hochdosiert. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal wieder so gut fühlen würde. 🍀 Auch, wenn ich immer ziemlich neben der Spur bin. 😵 vor allem gerade eben. 😬 Aber die Tumormarker fallen! 🤗

#weltkrebstag #cancer #brustkrebs #krebs #positiv #daslebenistschön #derhimmelsollwartendennichhabnochwasvor #cannabis #cannabisheilt #cannabisheiltkrebs #stoned #cannabisalsmedizin